Guess the teacher – Manga Edition

Februar 2, 2021 Von Hfgwaaf

Manga, ein auch in Deutschland sehr populärer Zeichenstil aus Japan. Das Wort, für den Stil, mit den charakteristischen Eigenschaften, wie den großen Augen, welches eigentlich nur in außer Japanischen Ländern gebrauch findet, heißt auf Japanisch nämlich einfach so viel wie Comic. Der Zeitpunkt der Entstehung ist sehr umstritten, denn auch schon im Mittelalter wurden „Comics“ gezeichnet, und auch der Entstehungszeitraum, bei welchem die auch heute noch sichtbaren Stil Eigenschaften zu sehen sind und man so von einem Manga sprechen kann. Nicht zu vergessen, der Stil steht nie still, allein schon durch jede*n Mangaka (Mangazeichner), denn jeder zeichnet anders und entwickelt sich immer weiter. Es sind mittlerweile, auch sogenannte Manhwas aus Süd-Korea und Manhuas aus China sehr beliebt. Stilistische Unterschiede gibt es aber eigentlich keine. Je aus welchem Land man ist heißt man entweder wie oben Mangaka  (Japan, und der Rest der Welt), Manhwaka (Süd-Korea) oder Manhuaka (China). Im Folgenden hat unsere Redakteurin Maria versucht unsere Lehrer im Manga-Stil zu zeichnen.Könnt ihr sie erraten?

Die erste Lehrerin

Hier ein paar Tipps:

Diese Lehrerin lüftet regelmäßig am Anfang der Stunde

Diese Lehrerin ist schon um die ganze Welt gereist und reiste beispielsweise auch schon nach Syrien oder in die Vereinigte Arabische Emirate.

Im Klassenzimmer duldet sie keine Jacken am Stuhl während ihres Unterricht

Sie ist bekannt für ihre Sprüche und ihren oberfränkischen Dialekt.

Der erste Lehrer

Buenos días!

Der Lehrer ist bekannt für seine Präsentationen und für seine Bitmoji

Er trägt immer ein karriertes Hemd und eine hellblaue Jeans

Er ist leidenschaftlicher Fußballfan.

Habt ihr die zwei Lehrer erkannt?
In den nächsten Wochen wird es weitere Teile geben, in denen unsere Lehrer im Manga-Stil gezeichnet werden...